Weihnachtsfeier für alleinstehende Frauen

Alleinstehenden Frauen an Heiligabend ein klein wenig Hoffnung schenken – das hat sich der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Düsseldorf auf die Fahne geschrieben. Der Jugendverband aus Düsseldorf organisiert dafür schon seit über 60 Jahren eine Weihnachtsfeier für mehr als 200 alleinstehende Frauen und alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern an Heiligabend. Eine echte Traditionsveranstaltung also, die größtenteils von ehrenamtlichen Schultern getragen und ausschließlich über Spenden finanziert wird. Die Weihnachtsfeier findet wieder im Rheingoldsaal der Rheinterrasse (Joseph-Beuys-Ufer 33) statt. Der Einlass beginnt um 13 Uhr, die Veranstaltung endet gegen 16.30 Uhr. Neben Kaffee und Kuchen gibt es wieder ein reichhaltiges Programm mit vielen Überraschungen. Natürlich werden auch gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und zum Abschluss der Veranstaltung erhält jede Teilnehmerin eine Weihnachtstüte.

Weitere Informationen, sowie kostenlose Eintrittskarten können vom 4. – 20. Dezember über die Website www.bdkj-waf.de oder telefonisch unter der 0211 69 52 29 59 (Mo.-Fr., 9-15 Uhr) bestellt werden. Die Eintrittskarten werden dann per Post verschickt.

Weitere Informationen zum HELFEN und SPENDEN gibt es ebenfalls auf der Webseite zu finden.

Eine Feier für alleinstehende Männer gibt es natürlich auch, hier bietet der CVJM Düsseldorf am 24.12. ab 17h eine Feier, ebenfalls in der Rheinterrasse an. Infos unter cvjm-duesseldorf.de.




Weitere News

Planet Ozean

Du hast Langeweile in den Ferien? Dagegen haben wir was.Wir fahren (natürlich nachhaltig mit der Bahn) in den Gasometer nach Oberhausen und wollen uns die

weiterlesen »

Notfallinfos

Ihr habt während eurer Fahrt eine Notfall Situation, in der ihr nicht weiter wisst? Die Kolleg*innen aus der KJA Düsseldorf haben eine Notfallnummer eingerichtet, ihr

weiterlesen »